Diese Seite drucken
 


Jens Nolte

Inhalt der Lesung:

"Ich hatte alles, was ich im Leben brauchte.

Ein eigenes Haus, eine gut bezahlte Arbeit,

eine tolle Frau, liebevolle Eltern, Freunde......

 

Nun ja, jedenfalls dachte ich, ich hätte alles.

Solange, bis sich mein bisheriges Leben

nach und nach auflöste und plötzlich nicht

mehr da war.

 

Alles war binnen weniger Wochen anders.

Und ich, der glaubte, sein Leben fest im

Griff zu haben, war plötzlich im freien Fall

und irgendwann sogar soweit, keinen

Ausweg mehr aus meiner Angst und diesen

verwirrenden, lebensbedrohlichen

depressiven Gedanken zu sehen.

 

 

 

 

 

Dies war der Zeitpunkt, als ich dem Puppenspieler erstmals begegnete. Eine Begegnung mit weitreichenden Folgen.....

 

(Text Jens Nolte)

 

Der Eintritt ist frei.



Ort:
Altes Rathaus
Lange Str. 1
37170 Uslar