Diese Seite drucken
 


neuer Termin wird noch bekanntgegeben



Man muss das auch mal negativ sehen! Eine temperamentvolle Performance von Sketchen, Chansons, absurder Poesie und heiter-ironischen Gedichten. Da geht es um alternative Berufsplanung für Lehrerinnen, unheilvolle Affären mit Kartoffelchips, Männer im Baumarkt, Frauen beim Typberater und die unterschiedlichen Methoden, die Welt zu retten. Und auch das positivste aller positiven Gefühle bleibt nicht verschont: die Liebe.

 

Eintritt: 10 Euro und 5 Euro ermäßigt

Kartenvorverkauf: Touristik-Information Uslar und Reisebüro urlaubsreif



Ort:
Kapelle Sohlingen
Thieplatz 1
37170 Uslar-Sohlingen