Diese Seite drucken
 


Das Kalibergbau-Museum gibt einen Einblick in die Zeit des Stein- und Kalisalzbergbaus im südlichen Niedersachsen mit dm Schwerpunkt des Werks in Volpriehausen.



Kalibergbau-Museum Volpriehausen

Die Arbeitswelt der Bergarbeiter unter Tage, ihre Traditionen und die Veränderungen, die der Bergbau für die Region bedeutete, stehen im Vordergrund.

 

Das Museum hat bis zm 30. Oktober jeweils samstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Gruppenführungen sind nach Terminabsprache möglich.

Tel. Herr Herbst, 05573/531



Ort:
Kali-Bergbaumuseum Volpriehausen
Wahlbergstr. 1
37170 Uslar